Datenextraktion, Daten aus PDF, PDF Datenverabeitung, ERP, EDI, PDF, Semadox,

Bernhard Lehner

March 6, 2024

Semadox holt Investor für das weitere Wachstum an Bord

PDF-Datenexperte Semadox setzt mit Wagniskapital Segel auf Wachstumskurs

Semadox holt in einer Seed-Finanzierungsrunde Michael Pambalk-Rieger an Bord. Mit dem frischen Kapital wird das weitere Wachstum das jungen Unternehmens finanziert. Der neue Semadox-Gesellschafter wird das Unternehmen außerdem mit seinem Branchen- und Produkt-Knowhow unterstützen. Als Founding Angel ist  factory300-Betreiber Bernhard Lehner bereits seit 2023 im Team von Semadox-Gründer Julian Rath.

Mit dem frischen Kapital wird Semadox seine Vertriebs-Aktivitäten intensivieren. “Wir haben uns bisher ja ausschließlich aus dem eigenen Umsatz finanziert, waren also bootstrapped. Wir haben gezeigt, dass unsere Lösung ein echtes Problem von Unternehmen löst: die Datenverarbeitung aus PDF-Dokumenten”, erklärt Julian Rath. “Mit frischem Kapital und Investor können wir nun den nächsten Wachstumsschritt wagen und in unseren Vertrieb investieren”.

Bekannte Namen auf der Semadox-Kundenliste

Semadox kann bereits auf einige sehr bekannte Namen auf seiner Referenzliste verweisen: "Unser Lagerhaus", der Büroartikel-Großhändler PBS oder Union Investment setzen sehr erfolgreich die Software aus Graz ein.

Auch die ersten Partner konnten gewonnen werden. Mit dem EDI-Anbieter EDITEL und dem steirischen ERP-Entwickler Softline arbeitet Semadox an den ersten Projekten. “Semadox ist der Technologie-Lieferant. Wir integrieren unser Produkt in die bestehenden EDI- und ERP-Landschaften und werten sie dadurch auf. Eine Win-Win-Win Situation für alle Beteiligten”, so Julian Rath.


Semadox: Spezialist für PDF-Datenverarbeitung

Semadox, die speziell darauf ausgelegt ist, Unternehmen bei der Extraktion, Validierung und Weiterverarbeitung sensibler Daten aus Dokumentenformaten wie PDF zu unterstützen. Semadox hebt sich durch seine Fähigkeit ab, Daten mit höchster Präzision zu erfassen und zu verarbeiten, wobei die Technologie bis auf die Positionsebene der Daten eine unübertroffene Genauigkeit gewährleistet.

Das Engagement von TimeWarp und Michael Pambalk-Rieger bei Semadox unterstreicht, welches Potenzial erfahrene IT-Experten in Semadox sehen. Auch im Jahr 2024 gibt es noch immer einen großen Bedarf an effektiven Lösungen für das Datenmanagement und die Datenkonsolidierung im Business-Kontext. Lieferscheine, Rechnungen, Aufträge oder Bestellungen werden in vielen Branchen nach wie vor und in hohen Volumina via PDF-Dateien übermittelt. Die “Übersetzung” in automatisierte  EDI Workflows oder spezialisierte ERP-Landschaften ist eine Herausforderung, die viele Unternehmen nur mit Einsatz von Arbeitskraft und analogen Work-arounds mehr schlecht als recht lösen. Semadox bietet hier eine leistungsfähige Antwort, die nun einem breiteren Markt zugänglich gemacht werden soll.

Das Investment wird Semadox primär dazu nutzen, die Vertriebsaktivitäten von Semadox zu intensivieren. “Wir wollen ein führender Anbieter in der Entwicklung hochpräziser und spezialisierter Datenverarbeitungslösungen werden. Wir wollen die Effizienz und Effektivität von Geschäftsprozessen erheblich steigern”, schließt Julian Rath.

Für weitere Informationen über Semadox und seine Dienstleistungen besuchen Sie unsere Website.

Bildquelle: Gernot Muhr

Lesen Sie unsere letzten Blogeinträge

Wie Sie mit Automatisierung den Erfolg Ihres Unternehmens steigern

Bernhard Lehner

June 7, 2024

PDF Daten extrahieren im EDI-Workflow

Bernhard Lehner

May 24, 2024

Effizientes Datenmanagement mit PDF

Bernhard Lehner

March 6, 2024

Semadox holt Investor für das weitere Wachstum an Bord

Vereinbaren Sie Ihren Beratungstermin

Steigern Sie Ihre Produktivität
 mit einer unverbindlichen Erstberatung

In einem gemeinsamen Gespräch geben wir Ihnen konkrete Einblicke und Möglichkeiten zur kompletten Automatisierung Ihrer Dateneingänge